Fachschule Wirtschaft & Studienzentrum der FHM

Fachschule Wirtschaft

Die Weiterbildung zum Staatlich geprüften Betriebswirt verfolgt – aufbauend auf den Vorkenntnissen aus der kaufmännischen Berufsausbildung und der beruflichen Praxis – folgende Zielsetzungen:

  • Aufarbeitung und theoretische Fundierung berufspraktischer Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Vertiefung und Erweiterung berufsqualifizierender Kenntnisse
  • Entwicklung und Einübung von Handlungsstrategien in betrieblichen Entscheidungssituationen
  • Vermittlung kommunikativer Techniken
  • Vermittlung von Fähigkeiten zum Erkennen und Verstehen von betrieblichen und gesellschaftlichen Zusammenhängen

Studienzentrum der FHM

fhmDie Fachschule Wirtschaft bietet, in Zusammenarbeit mit dem ansässigen Studienzentrum der FHM, die Möglichkeit nach dem Staatlich geprüften Betriebswirt und dem Fachabitur im Kombistudium (integratives Bachelor-Studium) den Bachelor of Arts Betriebswirtschaft zu erreichen, so dass über die Fachschule Wirtschaft als Kauffrau/Kaufmann auch ohne Abitur der akademische Abschluss möglich ist.

MerkeFachschule Wirtschaftn

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken